27
Jun
-
13
Sep

Ausstellung - G.C. Kirchberger - Die Jahre in Bad Boll

Datum 27.06.2020 - 13.09.2020
Zeit 13:00 bis 17:00 Uhr
Ort Galerie im Ostflügel 1. Stock
Veranstalter Schloss Filseck Stiftung, Kirchberger Archiv

Günter C. Kirchberger war an wesentlichen Entwicklungen der
Avantgarde beteiligt. Er gründete unter anderem die legendäre
‚gruppe 11‘. Als Maler, Zeichner und Graphiker sowie als akademischer
Lehrer prägte er Generationen von Künstlerinnen und
Künstler.
Seine letzte Schaffensperiode in Bad Boll ist durch eine hohe
Produktivität gekennzeichnet. Die Ausstellung beleuchtet das
gesamte Spätwerk, das in Bad Boll im Zeitraum von 1996 bis zum
Tod von Günther C. Kirchberger im Jahr 2010 entstanden ist.
Daneben gibt sie an Hand verschiedener großformatiger Fotos
einen Einblick in die arbeits- und lebensweise im Bad Boller Atelier.

Öffnungszeiten der Galerie im Ostflügel:

Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen von 13 - 17 Uhr

Der Eintritt ist frei.