24
Jul

Andreas Martin Hofmeir

Datum 24.07.2018
Zeit 20:30 bis 22:30 Uhr
Ort Schlosshof
Veranstalter Musik auf Schloss Filseck

Kein Aufwand! – Musikalisch-kabarettistische Lesung

Als erster Tubist überhaupt gewann er einen ECHO Klassik als „Instrumentalist des Jahres“. Er ist Professor am Mozarteum in Salzburg und war Gründungsmitglied der bayerischen Kultband LaBrassBanda. Ein begnadeter Musiker und lustvoller Grenzgänger zwischen verschiedenen Genres ist er: Andreas Martin Hofmeir. Das Kabarett ist sein Steckenpferd. Nach erfolgreichen Jahren mit der Musikkabarettgruppe „Star Fours“ und dem Theaterkabarett „Die Qualkommission“ (beide hochdekoriert mit einschlägigen Preisen), ist er nun mit seiner musikalisch-kabarettistischen Lesung „Kein Aufwand!“ auf Tour. Hier erzählt Hofmeir aus seinen Memoiren als Tubist und Weltreisender – in epischer Breite und lyrischer Würze. Dazu gibt’s mitreißende brasilianische, ungarische und argentinische Musik aus der Tuba.

So entwaffnend witzig und intelligent sind seine Geschichten, so verblüffend virtuos und auch verträumt sein Tubaspiel, dass „Kein Aufwand!“ aus dem Stand zum absoluten Publikumsrenner wurde, mit ausverkauften Veranstaltungen und glücklichen Besuchern allüberall – sei’s im Mannheimer Capitol, im Bonner Pantheon, in der Salzburger ARGE und sicher auch demnächst auf Schloss Filseck ... Man sieht sich!

Andreas Martin Hofmeir (Tuba)
Tim Allhoff (Piano)

- - -

Kartenvorverkauf: Ab 7. Mai 2018!
Mitglieder von Musik auf Schloss Filseck e. V. können exklusiv ab sofort bestellen.

- - -