31
Jul

Schlusskonzert

Datum 31.07.2022
Zeit 20:30 Uhr
Ort Schlosshof, Schloss Filseck
Veranstalter Musik auf Schloss Filseck

Melodisches Wunderwerk
Schlusskonzert  

Festivalorchester
Gerald Buß Leitung

Programm 
Pjotr Iljitsch Tschaikowski Sinfonie Nr. 5 „Schicksalssinfonie“
u.a.

Unsterbliche Melodien prägen die fünfte, sogenannte „Schicksalssinfonie“ des großen russischen Komponisten Pjotr Iljitsch Tschaikowski. Sie enthält einige der schönsten melodischen Einfälle, die Tschaikowski je zu Papier gebracht hat, aber auch einige seiner düstersten Passagen. Das Werk ist eine emotionale Achterbahnfahrt, die wohl niemanden kalt lässt beim Zuhören. Gerald Buß und sein Festivalorchester setzen damit einen imposanten Schlusspunkt unter das Sommerfestival 2022 und gebendem Publikum erlesenste Ohrwürmer mit auf den Weg, die sicherlich noch lange, nachdem der Schlussakkord verklungen ist, in den Köpfen und Herzen des Publikums bleiben. 

„Das Umwerfendste, was Tschaikowski je geschrieben hat.“ 
WDR

Karten         € 46,–, 40,–
ermäßigt        € 40,–, 34,–
Abendkasse     zzgl. € 3,–

+ + + 

Der offizielle Kartenvorverkauf beginnt voraussichtlich am 13. Juni 2022