18
May

"Was blüht denn da?" Kurs zur Bestimmung heimischer Blütenpflanzen

Datum 18.05.2021
Zeit 18:00 bis 20:30 Uhr
Ort Schloss Filseck (Mosersaal) und im Gelände
Veranstalter Schloss-Filseck-Stiftung der Kreissparkasse Göppingen, NABU Göppingen und Umgebung und Volkshochschule Göppingen und Schurwald

"Was blüht denn da?" – Kurs zur Bestimmung heimischer Blütenpflanzen

Wir werden uns an den vier Kursabenden vom Frühling bis zum Sommer in die Bestimmung von Blütenpflanzen einarbeiten. An jedem Kursabend werden etwa zehn Pflanzenarten vorgestellt und durch eigene Bestimmungsübungen die wesentlichen Merkmale dieser Pflanzenarten erarbeitet. Auch die mögliche Verwendung der Wildkräuter in der Küche oder als Heilkraut wird im Kurs betrachtet. Für die Pflanzenbestimmung stehen im Kursraum Handlupen, Pinzetten und Bestimmungsbücher zur Verfügung. Auf kurzen Spaziergängen im nahen Lehenwald, am Waldrand und auf Wiesen beim Schloss Filseck lernen die Kursteilnehmer die Standortsansprüche der Pflanzenarten im Gelände kennen. Am Ende des Kurses wird jeder Teilnehmer etwa 40 Pflanzenarten des Albvorlandes sicher erkennen und benennen können.

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Dozent: Dr. Dirk Lederbogen, NABU
Ort: Moser-Saal im Schloss Filseck, Filseck 1, 73066 Uhingen

Termine: Dienstag, 18. Mai, 08. Juni, 29. Juni und 6. Juli,      jeweils von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr

Veranstalter: Schloss-Filseck-Stiftung der Kreissparkasse Göppingen, NABU Göppingen und Umgebung und
Volkshochschule Göppingen und Schurwald

Bitte beachten Sie: Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung bei der  Volkshochschule Göppingen zwingend erforderlich.

Anmeldung unter Tel. 07161-650-9705 oder vhs@goeppingen.de.

Gebühr: 24 €, für NABU-Mitglieder 12 €