19
Jan
-
01
Mar

Vernissage Sabine Vosseler-Waller, Nürtingen

Datum 19.01.2020 - 01.03.2020
Zeit 11:00 bis 08:00 Uhr
Ort Leutrum-Saal
Veranstalter Förderkreis Schloss Filseck

Die Vernissage findet am Sonntag, 19. Januar 2020 um 11 Uhr im Leutrum-Saal statt.

Begrüßung: Reiner Ruf, 1. Vorsitzender Förderkreis

Einführung: Sabine Vosseler-Waller mit Gesamtvernissagecollage

Musik: Hans-Peter Zuther, Tenorsaxofon

           Christian Armbruster, Trompete

 

Sabine Vosseler-Waller, geboren in Montreal, Kanada, wuchs in Villingen-Schwenningen auf. Sozialpädagogikstudium in Esslingen, Studium am Seminar für Malerei Stuttgart und an der Kunsthochschule Nürtingen.

Die Künstlerin arbeitet seit 35 Jahren mit Farben, lässt sich inspirieren von Licht, Wasser, Pflanzen, Steinen, Schatten, Verwitterungen, Spiegelungen, Erinnerungen, Zusammenhängen.

Seit 25 Jahren stellt sie aus und erfährt , wie unterschiedlich die Betrachter erleben, in Worte fassen suchen und es ihr vielleicht wieder zukommenlassen, Kunst ist Verbindung,

Die Farbradierungen entstehen in einer mit der Zeit gefundenen Mischtechnik aus Hoch- und Tiefdruck auf Kupfer, Tetrapack oder Karton. Sie arbeitet in die Tiefe, in die Höhe, reserviert, verwischt, collagiert, druckt mehrfarbig. Und sie selbst ist oft selbst überrascht von den entstandenen Blättern.

Die Malerei auf Leinwand ist auch dem Augenblick geschuldet. Das Spiel kann Monate gehen, ganz schön ernst werden ... das Ende ist offen und spannend sowieso.

 

 

 

 

Weitere Infos unter: www.vosseler-waller.de

Die Ausstellung befindet sich im Flur des 1. OG und ist täglich von 10 -17 Uhr geöffnet.

Der Eintritt ist frei.

 

Die Künstlerin ist am1. Februar ebenfalls vor Ort.