19
Apr

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG / G.C. Kirchberger und die gruppe 11

Datum 19.04.2019
Zeit 15:00 bis 16:00 Uhr
Ort Galerie im Ostflügel 1. Stock
Veranstalter Kunsthalle Göppingen

Zusammen mit Günther C. Kirchberger schließen sich 1956 vier junge Künstler, Attila Biró, Georg Karl Pfahler und Friedrich Sieber in Stuttgart zu einer neuen Vereinigung – der „gruppe 11“ – zusammen. Diese Gruppe findet schnell internationale Beachtung und schreibt ein wichtiges Kapitel in der Kunstgeschichte. Die Ausstellung zeigt zahlreiche eindrucksvolle Originalwerke der Künstler, die von ausgewählten Dokumenten zum kunsthistorischen Hintergrund begleitet werden.

Eintritt. Die Führung ist kostenlos.

Ohne Voranmeldung.