28
Jul

Cobario

Datum 28.07.2018
Zeit 20:30 bis 22:30 Uhr
Ort Schlosshof
Veranstalter Musik auf Schloss Filseck

Zehn-Welten-Tour

Jung, fesch, international: Das Wiener Trio Cobario vereint drei virtuose Weltenbummler, die früher Straßenmusik gemacht haben und deren Leidenschaft das Reisen geblieben ist. Von diesen Reisen erzählt ihre Musik, die sie selbst „Gipsy Classic“ nennen: Mal klingt sie nach staubiger, südamerikanischer Wüste, mal nach saftig-grünen irischen Wiesen, nach dem Dolce Vita einer italienischen Küstenstadt, den Mysterien des Orients oder auch nach dem klassischen Wiener Kaffeehaus. Oft genügen schon ein paar Takte in der einzigartigen Cobario-Besetzung aus Geige und zwei Gitarren, um eine wahre Explosion von Bildern im Kopf auszulösen.

Zu den Highlights der zehnjährigen Karriere des Trios zählen mittlerweile richtig große, weltumspannende Tourneen oder ein Open Air-Auftritt in Ludwigsburg vor 12.000 Menschen. Doch darum geht es Cobario gar nicht. Sie wollen ihre Hörer – ob viele oder wenige – einfach nur in ihre einzigartigen musikalischen Welten entführen. So erzählen die drei auch gerne Geschichten zu ihren Stücken, die lustig sind oder nachdenklich stimmen und zusätzlich die Fantasie anregen. Der unwiderstehliche Charme und die ansteckende Spielfreude, mit der sie das alles auf die Bühne bringen, machen jedes ihrer Konzerte zum Genuss. Achtung, Suchtgefahr!

Herwig Schaffner alias Herwigos (Geige)
Georg Aichberger alias Giorgio Rovere (Gitarre)
Jakob Lackner alias El Coba (Gitarre)

- - -

Kartenvorverkauf: Ab 7. Mai 2018!
Mitglieder von Musik auf Schloss Filseck e. V. können exklusiv ab sofort bestellen.

- - -