13
Aug

Öffentliche Sonntagsführung "FARBE UND RAUM"

Datum 13.08.2017
Zeit 15:00 Uhr
Ort Galerie im Ostflügel im 1. Obergeschoss
Veranstalter Kunsthalle Göppingen

Katia Fazio, Archivarin der „Schenkung Klaus Heider“ im Salone der Kunsthalle Göppingen, führt durch die Ausstellung „Farbe und Raum. Klaus Heider und Günther C. Kirchberger“. Der Künstler Klaus Heider, auf dem bei der Führung der Schwerpunkt liegt, studierte 1957-1964 an den Akademien in Stuttgart und Berlin, wurde mit zahlreichen Preisen und Stipendien ausgezeichnet und war 1983 – 2000 Professor für Malerei an der Hochschule für Gestaltung in Pforzheim. Er hatte von Anfang an eine enge Beziehung zur Kunsthalle Göppingen und vermachte ihr 2011 seinen künstlerischen Nachlass. Günther C. Kirchberger gründete in den 1950er Jahren mit Georg Karl Pfahler die „gruppe 11“ und spielte in der Zeit der internationalen „Hard Edge“-Malerei eine wesentliche Rolle in Stuttgart.

Die Führung ist kostenlos.

Details zur Ausstellung