10
Sep

"Tag des offenen Denkmals" und "Sommer der Verführungen"

Datum 10.09.2017
Zeit 14:00 Uhr
Ort Im gesamten Schlossbereich
Veranstalter Förderkreis Schloss Filseck

"Tag des offenen Denkmals" und "Sommer der Verführungen" auf Schloss Filseck.

Ab 14:00 Uhr steht der gesamte Schlossbereich für Besucher offen. Es finden Führungen durch den gesamten Filseck-Park statt. Im neuen Informations-Center können Sie sich über die Entwicklung von Schloss Filseck informieren. Sie besuchen den Schlosspark, das Klassenzimmer im Grünen, den Kräutergarten, das historische Pumpenhaus und stärken sich danach im gemütlichen Biergarten und der Schloss-Schänke.

​Besondere Höhepunkte unter dem Motto:    

Macht und Pracht.

Sie sehen Szenen aus dem Roman " Barbarossa und die Wäscherin"nach der Sage vom Wäscherschloss und aus dem Schauspiel " die Frauen an der Seite von Friedrich Barbarossa"  von Barbara Reik.  Das Mythos-Theater-Filstal ​wird die Zeit der Staufer lebendig werden lassen.

Programmablauf:                                                   

Nach der Begrüßung um 14:00 Uhr im Schlosshof,  begegnen wir  Judith, der Herzogin von Schwaben und Mutter von Friedrich Barbarossa.  

Danach hören wir im Kräutergarten Weisheiten der Hildegart von Bingen.

14:45 Uhr  im Schlosshof: 

Aus dem Reich der Sagen - Barbarossa und die Wäscherin.

15:45 Uhr im Wolff von Filseck Saal: 

Die 1. Frau Barbarossas, Königin Adela und ihre Edeldamen.

16:30 Uhr  im Wolff von Filseck Saal

Kaiserin Beatrix und Friedrich Barbarossa geben sich die Ehre.

 

Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Deckung der Unkosten wird gebeten.

Informationen zu dieser Veranstaltungen  erhalten Sie bei Helmut Brückner Telefon : 07161 29801 - E-Mail dh.brueckner@gmail.com